Logo

IT Anwendungsbetreuer (m/w/d)

  • Bielefeld
  • Vollzeit
scheme imagescheme image
Die Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gGmbH ist ein regionaler, christlich geprägter Krankenhausverbund mit den traditionsreichen fünf Akutkrankenhäusern Mathilden Hospital Herford, Franziskus Hospital Bielefeld, Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh, Sankt Vinzenz Hospital Rheda-Wiedenbrück und Marienhospital Oelde sowie der geriatrischen Klinik Sankt Lucia Hospital Harsewinkel. Das renommierte Gesundheitsunternehmen mit seinen rund 3.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern behandelt jährlich ca. 50.000 stationäre und etwa 120.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Alle Krankenhäuser werden jährlich gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und haben ihre Arbeitsabläufe ausschließlich patientenorientiert abgebildet.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Herz und Engagement bei der Sache: Gleichberechtigung, familiäre Atmosphäre und flache Hierarchien werden hier großgeschrieben.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Installation und Konfiguration von IT-Systemen aus den Bereichen Verwaltung und Medizin
  • Betreuung und Weiterentwicklung der klinischen Anwendungen
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von fachübergreifenden Projekten in enger Zusammenarbeit mit den involvierten Abteilungen
  • Analyse klinischer Arbeitsabläufe und Anpassung der Standardsoftware an die hauseigenen Anforderungen
  • Mitwirkung an der Optimierung der IT-Landschaft und der Digitalisierung der Krankenhäuser
  • Anwenderbetreuung im First- und Second-Level Support (inkl. Rufbereitschaft)

Damit können Sie uns begeistern

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene IT bezogene Berufsausbildung und/oder Studium.
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Kenntnisse im Bereich Netzwerk.
  • Sie besitzen grundlegende Kenntnisse in klinischen Informationssysteme (KIS Medico / Orbis, RIS, PACS, Viewpoint, LIS).
  • Darüber hinaus sind Kenntnisse der eHealth IT-Kommunikationsstandards HL7 / DICOM / IHE und im Bereich Netzwerk (Protokolle, Konfiguration, Sicherheit) wünschenswert.
  • Sie zeigen Eigeninitiative sowie selbstständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten.
  • Eine ausgeprägte Serviceorientierung sowie gute kommunikative Fähigkeiten zeichnet Sie aus.
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine Unternehmenskultur, die von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.
  • Vergütung nach AVR Caritas (inkl. Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. eine fast vollständige arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung/KZVK).
  • Intensive und professionelle Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes.
  • Eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit.
  • Qualifizierte und vielfältige vom Arbeitgeber finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, welche Ihnen die Entwicklung Ihrer Potenziale ermöglichen.
  • Maßnahmen zur Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Eine Dienstplan- und Urlaubsgestaltung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche.
  • Die Möglichkeit, ein Dienstfahrrad zu leasen (auch E-Bikes über Job Rad)
  • Durch Corporate Benefits eine Vielzahl attraktiver Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen.
  • Unverbindliche Hospitationsmöglichkeiten.
  • Vergünstigte Parkplätze im klinikeigenem Parkhaus am Standort Gütersloh.
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket am Standort Bielefeld. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte online an unser Karriereportal.

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gGmbH        
Zentrale Personalabteilung
Stadtring Kattenstroth 130 | 33332 Gütersloh

Sie haben noch Fragen zur Stelle? Gerne beantwortet Ihnen diese:

 
  • Arben Shoshi
  • Leitung IT-Abteilung
  • 0521-589-4600