Logo

Oberarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Urologie

  • Bielefeld
scheme imagescheme image

Wir suchen eine/-n Oberarzt/Oberärztin zum 01.07.2024!

Das Bielefelder Franziskus Hospital ist eines von fünf Akutkrankenhäusern der Katholischen Hospitalvereinigung Ostwestfalen. In den zehn Fachkliniken und den Zentren (Adipositaszentrum, Endoprothetikzentrum sowie Onkologisches Zentrum mit Brustkrebszentrum, Darmkrebszentrum, Prostatakrebszentrum) werden jedes Jahr etwa 13.000 stationäre und 31.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Das gesamte Krankenhaus wird jährlich gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und hat seine Arbeitsabläufe ausschließlich patientenorientiert abgebildet.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Herz und Engagement bei der Sache: Gleichberechtigung, familiäre Atmosphäre und flache Hierarchien werden hier großgeschrieben.

 
Die Klinik für Urologie ist eine der führenden Abteilungen unseres Fachgebiets im Herzen Ostwestfalens. Schwerpunkte sind die uro-onkologische Chirurgie (inkl. minimal-invasiver Verfahren, HDTV in allen OP, 3D-Laparoskopie seit 2016, DaVinci X seit 2023), die Medikamentöse Tumortherapie (§ 116b SGB V), die Steintherapie an einem modernen Multifunktions-Arbeitsplatz sowie die Inkontinenzbehandlung im Rahmen eines gemeinsamen Kontinenz-Zentrums mit den Kliniken für Chirurgie und Frauenheilkunde. MRT-fusionierte Prostatabiopsien führen wir in hoher Frequenz durch. Neben weiteren Organkrebszentren gibt es ein DKG-zertifiziertes Prostatazentrum.
Die gesamte Klinik sowie das Prostatazentrum sind nach DIN EN ISO zertifiziert; an der Klinik für Urologie sind Clinical Pathways inkl. Zentralem Belegungsmanagement und Zentraler Patientenaufnahme etabliert.


 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Unterstützung bei der Führung und Steuerung des kompetenten Teams entsprechend der unternehmerischen Gesamtziele unter der Realisierung eines motivierenden Führungsstils.
  • Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses sowie oberärztliche Supervision. 
  • Teilnahme am oberärztlichen Bereitschaftsdienst und oberärztlichen Rufdienst für die Abteilung.
  • Organisatorische Kooperation mit allen Fachabteilungen.
  • Mitwirkung an der Profilbildung und der Weiterentwicklung der Fachabteilung in Zusammenarbeit mit dem multidisziplinären Behandlungsteam.
  • Der Erwerb der Teilfachkunde für Röntgendiagnostik im Urogenitaltrakt wird vom Haus gefördert.

Damit können Sie uns begeistern

  • Sie können mit langfristigem Interesse an einer klinischen Tätigkeit in der Urologie, Begeisterungsfähigkeit, Kommunikationstalent und Kollegialität überzeugen. 
  • Eine abgeschlossene Promotion wird vorausgesetzt.
  • Sie sind ein/-e erfahrene/-r Operateur/-in und haben operative Erfahrung mit minimal-invasiven (transabdominalen/ retroperitoneoskopischen) Operationen.
  • Urogynäkologische Vorkenntnisse und Fertigkeiten sind erwünscht.
  • Die Klinik arbeitet mit einer elektronischen Krankenakte; wir wünschen uns daher eine/-n Kollegin/Kollegen mit guten Kenntnissen und Interesse im Umgang mit elektronischen Medien.
  • Sie haben Erfahrungen im Organisieren eines Klinikbetriebs und Freude an der Ausbildung jüngerer Kollegen.
  • Sie können sich mit dem Leitbild und den Werten eines christlichen Krankenhauses identifizieren.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung
  • Vergütung nach AVR Caritas (inkl. Weihnachtszuwendung u. Urlaubsgeld) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. eine fast vollständige arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung).
  • Qualifizierte und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, welche Ihnen die Entwicklung Ihrer Potenziale ermöglichen.
  • Maßnahmen zur Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Standort mit ansprechenden Wohn- und Lebensmöglichkeiten und großem Freizeit- und Kulturangebot.
  • Die Möglichkeit, ein Dienstfahrrad zu leasen (auch E-Bikes über Job-Rad).
  • Ein arbeitgebergefördertes Deutschlandticket 
  • Durch Corporate Benefits, eine Vielzahl attraktiver Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen.
  • Unverbindliche Hospitationsmöglichkeiten.
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte online an unser Karriereportal.

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gGmbH
Zentrale Personalabteilung
Kiskerstraße 26 | 33615 Bielefeld


Sie haben noch Fragen zur Stelle? Gerne beantwortet Ihnen diese:
 

 
  • Dr. Andreas Hinkel
  • Ärztin / Arzt
  • 0521-589-71400