Logo

Stellvertretende Teamleitung (m/w/d) für unsere Intensivstation

  • Mathilden Hospital
  • Herford
  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Vollzeit
scheme imagescheme image
Das Herforder Mathilden Hospital ist eines von fünf Akutkrankenhäusern der Katholischen Hospitalvereinigung Ostwestfalen. In den fünf Fachkliniken und den drei Zentren (Brustkrebszentrum, Endoprothetikzentrum und Refluxzentrum OWL)  werden jedes Jahr etwa 8.300 stationäre und 18.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Das gesamte Krankenhaus wird jährlich gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und hat seine Arbeitsabläufe ausschließlich patientenorientiert abgebildet.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Herz und Engagement bei der Sache: Gleichberechtigung, familiäre Atmosphäre und flache Hierarchien werden hier großgeschrieben.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie unterstützen bei der fachlichen Leitung sowie bei Organisation Ihrer Abteilung im Sinne des Unternehmens.
  • Eine zielorientierte und wirtschaftliche Personaleinsatzplanung zusammen mit der Teamleitung.
  • Neben der Teamleitung verantworten Sie die Einhaltung der ökonomischen Vorgaben und kontrollieren diese.
  • Die Sicherstellung der Pflegequalität unter gesetzlichen Vorgaben sowie fachlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Eine kontinuierliche Überprüfung der Arbeitsabläufe und Mitwirkung bei der Optimierung des Gesamtversorgungsprozesses in enger Kooperation mit Ihrer Leitung, dem ärztlichen Dienst und anderen Leistungsstellen.
  • Sie unterstützen bei der Planung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter.
  • Sie helfen bei einer nachhaltigen Personalentwicklung, inkl. der Ausbildung in den Pflegeberufen.

Damit können Sie uns begeistern

  • Sie sind ein Teamplayer mit abgeschlossener Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) , Altenpfleger (m/w/d) oder Pflegefachkraft (m/w/d).
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Intensivpflege.
  • Sie sind in der Lage, über den Tellerrand zu schauen.
  • Den Leitungskurs haben Sie bereits abgeschlossen oder bringen die Bereitschaft mit, diesen zu absolvieren.
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie ökonomisches Denken und Handeln zeichnen Sie aus.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung.
  • Vergütung nach AVR Caritas (inkl. Jahressonderzahlung) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. eine vorwiegende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung).
  • Qualifizierte und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, welche Ihnen die Entwicklung Ihrer Potenziale ermöglichen.
  • Maßnahmen zur Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Standort mit ansprechenden Wohn- und Lebensmöglichkeiten und großem Freizeit- und Kulturangebot.
  • Die Möglichkeit, ein Dienstfahrrad zu leasen (auch E-Bikes über Job-Rad).
  • Ein arbeitgebergefördertes Deutschlandticket.
  • Durch Corporate Benefits eine Vielzahl attraktiver Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen.
  • Unverbindliche Hospitationsmöglichkeiten.
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte online über unser Karriereportal.

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gGmbH
Zentrale Personalabteilung
Kiskerstraße 26 | 33615 Bielefeld

Sie haben noch Fragen zur Stelle? Gerne beantwortet Ihnen diese:
 
  • Nicole Beck
  • Pflegedienstleitung Standorte Herford und Bielefeld
  • 05221-593-73010